Künstlerischer Lebenslauf

1939 geboren in Goldau

Maria Parry
Maria Parry

1963 ausgewandert nach England
1977 - 1981    Ölmalen
Technical College of Art London
1983 - 1985

Nude Life Drawing
Bromley College of Art
Academic Studies

1986 Rückkehr in die Schweiz
1986 - 1989 Zeichnen und Portraitieren
Kunstseminar Kutra, Luzern
(Gerda Piso)
1989 - 1994  Aquarellieren
Kunst-Atelier, Luzern
(Gerda Piso)
1993 - 1996  Kunst und Stil, Geschichte,
Zeichnen und Malen
Neue Kunstschule Zürich
1997 - 1999  Akt, Zeichnen und Malen
Acryl Gouache Tempera
Schule für Gestaltung
Farbmühle Luzern
  weitere Kursbesuche in Zug
und Zürich


Ausstellungen

1997   Technical College of Bromley Art, England
1980   Sir Winston Churchill Hall, Bromley
1981   French Gallery, St. Mary.s Cray
1985   Beitritt; Society for All Artists (SAA)
1986   Annual Exhibition of Society of Amateur Artists
1992   Alte Kirche in Flüelen
1995   Annual Exhibition SAA, Royal Horticultural Halls, London W1
1998   Galerie Mühle, Abtwil
2005   Beitritt Künstlervereinigung Kanton Schwyz
2006   Ausstellung Künstlervereinigung in Rothenthurm, Kunst Schwyz
2011   Ausstellung Künstlervereinigung in Rothenthurm, Kunst Schwyz
2012   Galerie del Mese-Fischer in Meisterschwanden
2013   Kunst Amo(h)re, Ausstellung in Schwyz
2016   Schwyzer Kulturen Wochenende, Hörgeräte Grossmann, Unterer Steisteg 2
2016   Gemeinschaftsausstellung in der WERKHALLE 30A, Zürcherstrasse 30a, 8854 Siebnen
2017   Gemeinschaftsausstellung "Kunst Schwyz zeigt Kunst", Zürcherstrasse 30a, 8854 Siebnen

Weitere Ausstellungen im privaten Bereich Restaurants, Hotels, Arztpraxis